Spitzenreiter in Sachen Verfahrenstechnik

person-michael-heinz-created-by-personalwechsel.jpeg

Oktober 2017 – Conor Troy Unternehmensberatung zu Besuch bei der Führungsebene der BASF SE für einen gemeinsamen Austausch mit Michael Heinz, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der BASF SE.

We create Chemistry – ein Slogan, der sinnbildlich für die fundamentale Stellung des Chemiekonzerns BASF im internationalen Wettbewerb steht. „Gemeinsam vorangehen“ heißt es, und zwar vor allem in den Bereichen Chemie & Verfahrenstechnik.

„Gemeinsam vorangehen“ ist das was ebenfalls den Anreiz für Conor Troy, Geschäftsführer der Conor Troy Unternehmensberatung, geschaffen hat, ein konsultatives Gespräch mit Michael Heinz zu führen. Thematisiert wurden vor allem aktuelle Herausforderungen und Möglichkeiten für den Chemiekonzern.

Nach einem umfassenden Austausch konnte vor allem die Spitzenstellung der BASF im Bereich Verfahrenstechnik herauskristallisiert werden. Das „Vorangehen“ wird gerade hier als eines der wichtigsten Elemente auf einem stark besiedelten Markt gesehen. Wie sich im Gespräch ebenfalls zeigte, gilt es jetzt vor allem Ablaufoptimierungsprozesse durchzuführen, um die herausragende Positionierung der BASF SE zu wahren. Inwiefern diese Herausforderung gemeinsam mit Conor Troy Unternehmensberatung bewältigt werden kann, wird sich in naher Zukunft zeigen.

Autor: Danny Troy

Bild: www.humanresourcesmanager.de

Titelbild: www.wz.de

31. Juli 2018
X
Zur Werkzeugleiste springen