Telefonsymbol +49 6205 - 284 788

dummy header

Minor Minimisation

Kurzzeit-Stillstände reduzieren um 37 %

Our Challenges

Kurzzeit-Stillstände klauen viel Zeit und werden immer mehr, obwohl die Anlageneffektivität verbessert werden soll. Die genaue Erfassung von vielen kleinen Störungen kann ein Problem werden. Denn diese Aufgabe erhält die Instandhaltung, kommt in diesem Bereich aber nicht voran.

Our Insights

Kurzzeit-Stillstände an komplexeren Anlagen haben ihre Ursachen meist in der „Variabilität“ der mitwirkenden Parameter. Da diese meist schwer zu erfassen sind, werden sie toleriert. Das Standardvorgehen mit „Root Cause Analysis“ ist daher von der Instandhaltung kaum abzuwenden.

Joint Solution

Hier ist die Zusammenarbeit zwischen Produktion und Technik gefragt. Die „Mechanismen“ der Kurzzeit-Stillstände werden gemeinsam aufgenommen und verstanden. Die technischen Systeme werden dann eingesetzt oder fehlertoleranter aufgestellt.

X